Musikgruppe St. Elisabeth

In der früheren St. Elisabethgemeinde hat sich eine Musikgruppe gebildet, die in verschiedenen instrumentellen und vokalen Zusammensetzungen Gottesdienste musikalisch begleitet hat. Diese Musikgruppe lebt auch nach der Gemeindefusionierung weiter und übernimmt gelegentlich – meistens zu besonderen Anlässen – die musikalische (Mit)Gestaltung von Gottesdiensten.

Die besteht im Kern aus zwei Sängern und Gitarristen, die variabel unterstützt werden von weiteren Sängerinnen und Sängern sowie Instrumentalisten (mit Querflöte, Orgel, Keyboard, o.ä.).
Das besondere musikalische Interesse dieser Musikgruppe gilt der liturgischen Nutzung neuerer Gottesdienstlieder und rhythmisch besonders interessanter Gesänge. Auch Taizé-Lieder und Eigenkompositionen gehören zum Programm der Gruppe.

Ansprechpartner: Berthold Buchholz und Godehard Kraft (Kontakt über das Pfarramt)