Gedanken zum Monat

Ein neuer Kurs beginnt!

7 Erwachsene machen sich im Dekanat Hildesheim auf den Weg, um sich auf ihre Taufe, ihre Konversion oder Firmung vorzubereiten und diese Feste Ostern oder in der Osterzeit 2020 zu feiern. Oft gibt es eine jahrelange persönliche Vorgeschichte, bis zu dieser Entscheidung.

Ab September feiern wir den monatlichen Familiengottesdienst in der Seminarkirche und treffen uns anschließend zu einem Gespräch in der Erwachsenengruppe. Themen sind zum Beispiel: Das Kirchenjahr, Gebet, die Bibel und das Glaubensbekenntnis. Jedes Mal ist es uns wichtig, dass wir unsere persönlichen Anliegen, Fragen und Erfahrungen in das Gespräch mit einfließen lassen.

Ein Begegnungstag mit anderen Tauf- und Firmbewerbern*bewerberinnen aus dem ganzen Bistum und die „Feier der Zusage“ mit Bischof Heiner sind Bestandteile des Kurses. In der „Feier der Zusage“ gibt der Bewerber/die Bewerberin seine oder ihre Zustimmung des Herzens, die Sakramente empfangen zu wollen und der Bischof bestätigt dies mit einem persönlichen Segen. Das ist eine sehr beeindruckende Feier.

Wir freuen uns, dass es immer wieder Menschen gibt, die sehr bewusst sich dafür entscheiden, als Christen in der katholischen Kirche leben zu wollen. In einem Team (insgesamt 6 Personen) begleiten wir gemeinsam den Weg.

Wenn Sie mehr darüber hören wollen, sprechen Sie uns gerne an.
Angelika Röde, Claudia Scholz, Gemeindereferentinnen
angelika.roede(ät)gmx.de
claudia.scholz(ät)bistum-hildesheim.net